Kategorien &
Plattformen

Vom Taunus nach Limburg

Vom Taunus nach Limburg
Vom Taunus nach Limburg

LIMBURG.- Melanie Goßmann (32) arbeitet ab dem 15. August als Referentin für Internationale Gerechtigkeit und Grundsatzfragen beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Limburg. Sie ist die Nachfolgerin von Susanna Schüller, die sich vorher um das Themenfeld Internationale Gerechtigkeit gekümmert hat. Goßmann stammt aus Rödermark im Bistum Mainz. Sie arbeitete in Familien- und Jugendzentren in Neu Isenburg, Villmar und Oberroden und ist derzeit noch als Jugendbildungsreferentin bei der Katholischen Fachstelle für Jugendarbeit (KFJ) im Taunus tätig.

"Ich freue mich besonders darauf, den BDKJ von innen zu erleben und mich auf die Arbeit mit den Verbänden zu konzentrieren", sagt Goßmann.

Goßmann hat in Darmstadt Erziehungswissenschaften studiert. Zusätzlich studiert sie derzeit Sozialmanagement in Braunschweig.(fes)

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz